>>> Türkische Küche >>> Fleisch & Gemüse


Fleisch- und Gemüsegerichte


Weiße Bohnen mit Fleisch - Etli kuru fasulye

Das Gericht ist in Kombination mit Pilaw in der Türkei ein Nationalgericht. Es wird nicht nur in Anatolien sondern auch in den Städten gern serviert.

Zutaten:
  • 300 g weiße Bohnen

  • 250 g Rind- oder Lammfleisch

  • 2 Zwiebeln

  • 2 Tomaten

  • 3 Eßlöffel Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Paprika (edelsüß), etwas Öl, 1 l Fleischbrühe


  • Die Bohnen 18 - 20 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Das Fleisch in kleine Stücke schneiden, in einen Topf geben und trocken braten bis die Flüssigkeit verdampft ist. Das Öl und die Zwiebeln dazugeben und kurz anbraten. Das Tomatenmark kurz mitbraten und die gehäuteten, kleingeschnittenen Tomaten hinzufügen. Mit 1 l Brühe auffüllen und das Ganze mit Salz, Pfeffer und dem Paprika würzen. Dann die weißen Bohnen zugeben und ca. 30 - 40 Minuten köcheln lassen.

    Guten Appetit und Afiyet olsun !




    Bunter Spinat - Ispanak Yemeği

    Dieses so nahrhafte Gericht ist einfach in der Zubereitung und in der ganzen Türkei sehr beliebt.

    Zutaten:
  • 1 kg frischen Spinat

  • 300 g Hackfleisch

  • 2 Zwiebeln

  • 1 Tasse Reis

  • 1 Eßl. Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Paprika (edelsüß), etwas Öl, 0,5 l Fleischbrühe


  • Den Spinat verlesen und gründlich waschen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die gehackten Zwiebeln dazugeben und andünsten. Dann das Gehackte hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und alles kurz anbraten. Das Tomatenmark unterrühren und das Ganze mit der Fleischbrühe auffüllen. Jetzt den gewaschenen Spinat kleingeschnitten hinzufügen, umrühren, den Reis dazugeben und alles ca. 15-20 Minuten auf mittlerer Flamme kochen.

    Das fertige Essen heiß servieren. Am besten reicht man dazu Weißbrot und Joghurt.

    Guten Appetit und Afiyet olsun !




    Schmorgemüse mit Fleisch - Güveçte Türlü

    Dieses Gericht können Sie je nach Geschmack und Vorräten variieren bzw. erweitern. Auch Kartoffeln, Knoblauch und Okraschoten eignen sich z.B. hervorragend für die Gemüsemischung.

    Zutaten:
  • 500 g Fleisch vom Lamm oder Kalb

  • 3 Zwiebeln

  • 3 Tomaten

  • 2 Auberginen

  • 2 Zucchini
  • 250 g grüne Bohnen
  • 4 grüne Peperoni / Spitzpaprika
  • Salz, Pfeffer, etwa 2 Teel. Paprika (edelsüß), Öl, Alufolie


  • Zunächst das Fleisch in große Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und kleinhacken. Dann die Tomaten waschen, kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser kurz überbrühen, um die Haut zu entfernen. Tomaten kleinschneiden. Jetzt wird das Öl in einem Topf erhitzt und die Zwiebeln darin angedünstet. Das Fleisch dazugeben und kurz anbraten. Nun die Tomaten zufügen, Deckel drauf und ein paar Minuten dünsten. Anschließend den Topf vom Herd nehmen. Der Backofen kann jetzt auf 180° vorgeheizt werden.
    Die Auberginen und Zucchini waschen, Stielansätze entfernen und das Gemüse in große Würfel schneiden. Die Bohnen ebenfalls waschen und je zweimal durchschneiden. Die Peperoni waschen und in Ringe schneiden.
    Anschließend das Gemüse mischen und in eine feuerfeste Form füllen. Das Fleisch wird darüber verteilt und mit den Gewürzen bestreut. Etwas Öl rüberträufeln oder Butterflöckchen darauf verteilen. Mit einer kleinen Tasse Wasser oder Brühe angießen. Die Form mit Alufolie abdecken und im Backofen bei mittlerer Hitze ca. 45 min. schmoren lassen.

    Guten Appetit und Afiyet olsun !




    Lammkoteletts aus dem Backofen - Tepsi Pirzolası

    Kalkulieren Sie die Fleischmenge bei diesem Gericht nicht zu knapp. Sie werden erstaunt sein, was jeder Einzelne davon essen wird. Für die Zubereitung benötigen Sie diese Zutaten:

  • 16 Lammkoteletts (f. 4 Personen)

  • 2 Zwiebeln

  • 4 Tomaten

  • 4 grüne Peperoni / Spitzpaprika
  • 2 Eßl. Butter / Öl

  • Salz, etwas Pfeffer, 1 Teel. Paprika (edelsüß),1 Teel. Thymian


  • Heizen Sie den Backofen auf 180° vor. Die Zwiebeln pellen und in Ringe schneiden. Die Tomaten waschen, kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser kurz überbrühen. Dann enthäuten, die Stielansätze rausschneiden und die Tomaten würfeln. Die Peperoni ebenfalls waschen, längs aufschneiden und die Kerne entfernen.
    Jetzt Fett in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln glasig werden lassen. Die Tomaten hinzufügen und beides 5 Minuten dünsten. Anschließend die Peperoni dazugeben und alles kurz durchbraten.
    Die Lammkoteletts in die gefettete Form geben und würzen. Das Gemüse über die Lammkoteletts verteilen, eine Tasse Wasser oder Brühe angießen und das Ganze ca. 45 min. im Backofen bei mittlerer Hitze garen.

    Guten Appetit und Afiyet olsun !



    © by tuerkcity.de  -  Mail  -